14. bis 21. Juli: Sprachreise zu den Sorben

Die Friisk Foriining bietet in den Sommerferien eine Sprachreise zu den Sorben an, bei der noch einige Plätze frei sind. Hier das vorläufige Programm der Reise:

Einwöchige Sprachreise der Friisk Foriining vom 14. – 21. Juli 2006

Freitag: Anreise in Bautzen – Begrüßung, geselliger Abend

Samstag: Besichtigung der Stadt Bautzen, Altstadtbesichtigung und Besuch im Sorbischen Museum
abends, Radibor Konzert an der Alten Kirche

Sonntag: Exkursion in die kath. Region
(sorb. Gottesdienst), Besichtigung des Klosters Marienstern, Wandern nach Schweinerden (Rundlingsdorf)………, Baden im Steinbruch

Montag: Bautzen ? Kennen lernen sorb. Institutionen, Sorbisches Nationalensemble, Im Haus der Sorben: Domowina, Stiftung, Rundfunk MDR u. a., Im Verlag: Buch und Zeitungsherstellung, Sorbisches Institut, Gespräch mit dem OB Christian Schramm u/o mit dem Landrat Wolfgang Harig, abends: Theater- oder Konzertbesuch

Dienstag: Bautzen – Bildungstag
wird gestaltet vom WITAJ Sprachzetrum,
13.30 h ?Zhubjene a namakane/Ein Herz und andere Dinge,? deutsch-
sorbisches (2 Mann) Theaterstück – im Wirtschaftsgymnasium,
Gespräch mit (deutschen) Verantwortlichen des Schulamtes Bautzen, Literaturabend ? Smolersche in der Buchhandlung

Mittwoch: Exkursion in die mittlere- und Niederlausitz, Besichtigung des Braunkohlegebietes, Lohsa – Smoler/Zejler-Haus und Gedenkstätten, Schleife – Sorbisches Kulturzentrum, Schule, Schwarzkollm – Tourismus, Vermarktung, In Cottbus: Besuch des ?Wendisches Hauses?, Wendischen Museum, RBB Rundfunk,
Kahnpartie im Spreewald

Donnerstag: Zur freien Verfügung,
eventuell Fahrt nach Dresden oder nach Liberec/ČR mit Abendessen auf dem Je?těd (1012 m ü M), ?Friesischer Abend? mit Sorbisch- und Friesisch-Kursus

Freitag: Rückreise

Lasmoot wårde

Wård lastmoot önj e Friisk Foriining

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.