33. Friisk Harfsthuuchschölj

Foon e 14. – 17. önj e stormmoune lååsid e Friisk Foriining uk jarling wi tu en harfsthuuchschölj, weer e frasche spräke önj e fokus stoont.

Lasmootefersoomling 2021

E Friisk Foriining  lååsid hartlik tu e lasmootefersoomling än törsdi, di 28. önj e stormmoune.

Dåt kamt

« önj e harfstmoune 2021 » loading...
M D M D F S S
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.

Moundi, 20.09.2021

Nais

Der Mond hat verschlafen

Der Mond hat verschlafen

16. önj e beeridmoune 2021

Das Nordfriisk Instituut stellt ein neues friesisch-deutsches Kinderbuch vor BREDSTEDT (NfI) „Der Wecker klingelt zum zweiten Mal. Der Mond hat schon einmal auf den Knopf gedrückt und die Augen wieder ganz fest zugemacht. Er ist heute einfach zu müde, um aufzustehen…“ „A weker ringelt al tu´t naist feer. A muun hee al iansis üüb a…

Wie lebendig ist die friesische Sprache?

21. önj e krölemoune 2021

Der Kreis Nordfriesland hat eine Umfrage erstellt, um rauszufinden wie lebendig die friesische Sprache in Nordfriesland ist. Klicken Sie bitte auf diesen Link um teilzunehmen: https://umfrage.nordfriesland.de/s/friesisch Die Situation der friesischen Volksgruppe ist Thema eines Berichts, den der Kreis Nordfriesland im Herbst dieses Jahres herausgeben wird. Im Blickpunkt steht dabei die Sprache. Egal, ob Sie Friesisch sprechen…

Wederlaiden

19. önj e gjarsmoune 2021

In diesen Tagen erschien im Verlag Husum Druck ein Text- und Notenbuch mit 26 neuen Liedern in der inselnordfriesischen Mundart von Föhr und Amrum, herausgegeben von der Ferring Stiftung in Alkersum auf Föhr: Wederlaiden 26 nei fering liitjin / 26 neue Föhringer Lieder ütjden faan / herausgegeben von Volkert F. Faltings & Kalle Johannsen mä…