33. Friisk Harfsthuuchschölj

Foon e 14. – 17. önj e stormmoune lååsid e Friisk Foriining uk jarling wi tu en harfsthuuchschölj, weer e frasche spräke önj e fokus stoont.

Dåt kamt

« önj e foodermoune 2021 » loading...
M D M D F S S
28
29
30
1
2
3
4
5
6
12
13
14
15
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.

Moundi, 26.07.2021

Nais

Wie lebendig ist die friesische Sprache?

21. önj e krölemoune 2021

Der Kreis Nordfriesland hat eine Umfrage erstellt, um rauszufinden wie lebendig die friesische Sprache in Nordfriesland ist. Klicken Sie bitte auf diesen Link um teilzunehmen: https://umfrage.nordfriesland.de/s/friesisch Die Situation der friesischen Volksgruppe ist Thema eines Berichts, den der Kreis Nordfriesland im Herbst dieses Jahres herausgeben wird. Im Blickpunkt steht dabei die Sprache. Egal, ob Sie Friesisch sprechen…

Wederlaiden

19. önj e gjarsmoune 2021

In diesen Tagen erschien im Verlag Husum Druck ein Text- und Notenbuch mit 26 neuen Liedern in der inselnordfriesischen Mundart von Föhr und Amrum, herausgegeben von der Ferring Stiftung in Alkersum auf Föhr: Wederlaiden 26 nei fering liitjin / 26 neue Föhringer Lieder ütjden faan / herausgegeben von Volkert F. Faltings & Kalle Johannsen mä…

Friesisches Corona-Tagebuch, Bild Pixabay.com

Frasch Corona deegebök

14. önj e gjarsmoune 2021

For tou moune wäljn we foon jam waase, hü Corona jarnge laawen feranerd heet, än hü jam ma da feraneringe amgunge. We hääwe da ünlike baidreege nü tu en latj deegebök tuhuupefooted, än jam koone et heer dilleese: Corona deegebök Åål da, wat mamååged hääwe, foue da näiste deege en latjen goowe tuschakd. Foole tunk…