27. September: Feierstunde für Dr. Alastair G. H. Walker

Feierstunde für Dr. Alastair G. H. Walker

Die Risum-Lindholmer Friesenvereine Frasche Feriin for e Ååstermååre und Friisk Foriining möchten sich in gebührender Weise öffentlich von Dr. Alastair Walker verabschieden, der Ende September pensioniert wird. Walker war über 40 Jahre an der Nordfriesischen Wörterbuchstelle an der Universität in Kiel für das Friesische zuständig und hat sich mit großem Engagement vor allem in der Wieding- und Bökingharde der Wörterbucharbeit gewidmet. Darüber hinaus war er in all den Jahren immer ein gern gesehener Gast auf unzähligen Veranstaltungen im gesamten friesischen Sprachgebiet.

Dafür soll ihm jetzt am Freitag, 27. September um 17 Uhr im Andersen-Haus in Risum-Lindholm, Klockries 64, entsprechend gedankt werden.

Der Programmablauf sieht einen Vortrag von Marie Tångeberg, ein Grußwort von Renate Schnack und einen Auftritt der Latje Loosche vor.

Eingeladen sind alle Interessenten, nur ist eine vorherige Anmeldung bis spätestens zum 23. September unbedingt erwünscht.

 

FRASCHE FERIIN FOR E ÅÅSTERMÅÅRE, 04661-2291, info@andersen-hues.de     

FRIISK FORIINING, 04671-6024154, info@friiske.de

 

 

Dr. Alastair Walker

Lasmoot wårde

Wård lastmoot önj e Friisk Foriining

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.