Friisk Foriining: Sommerausflug nach Eiderstedt am 18. August

Bustour mit der Friisk Foriining nach Hoyerswort und St. Peter 

Die Friisk Foriining lädt Mitglieder und Freunde am Sonnabend, 18. August  zu einem Tagesausflug nach Eiderstedt ein. 
Das Herrenhaus Hoyerswort, das der Staller Caspar Hoyer Ende des 16. Jahrhunderts errichten ließ, steht als erstes auf dem Programm. Der zweiflügelige Bau mit Treppenturm und Haubarg-Scheune ist seit vergangenem Jahr zu neuem Leben erweckt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Nach einer Führung durch das Museum und die Töpferei werden Kaffee und Kuchen im neuen Herrenhaus-Café serviert.

Danach wird die Reisegruppe zur Besichtigung des Museums der Landschaft Eiderstedt in St. Peter-Ording erwartet, unterwegs begleitet von Matthias Bodenhagen, einem sachkundiger Führer der Eiderstedter Halbinsel.

Treffpunkt ist um 12.30 Uhr der Niebüller Bahnhof. Bei Bedarf können an der B5 Zusteigmöglichkeiten angeboten werden. Die Ankunft in Niebüll ist für ca. 19 Uhr geplant.

Anmeldungen zum Sommerausflug werden noch bis 16. August im Vereins-Sekretariat entgegen genommen:  Tel.: 04671-6024154, Fax: -164, E-Mail: info@friiske.de

Lasmoot wårde

Wård lastmoot önj e Friisk Foriining

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.