Karl August Kruse leest Nis Albrecht Johannsen

Karl August Kruse leest Nis Albrecht Johannsen
Die Friisk Foriining hat ein neues friesisches Hörbuch herausgegeben: „Karl August Kruse liest Nis Albrecht Johannsen“. Das mit Zeichnungen von Gisela Backmann ergänzte 64-seitige Textbuch, dem eine CD beigefügt ist, enthält Prosastücke von Nis Albrecht Johannsen senior sowie die bekanntesten Gedichte von dessen Sohn Albrecht Johannsen. Sprecher der Texte und Gedichte ist der inzwischen verstorbene Lindholmer Karl August Kruse, der zu den herausragenden friesischen Erzählern gehörte. Die Neuerscheinung ist bei der Friisk Foriining in Bargum und im örtlichen Buchhandel erhältlich und kostet 10 Euro.

Lasmoot wårde

Wård lastmoot önj e Friisk Foriining

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.