Friesischer Wahlabend mit Besuchern aus Cornwall

Am Sonntag, 20.02., hatte die Friisk Foriining wieder zu einem friesischen Abend in ihr Versammlungshaus nach Stedesand eingeladen. Ab 18 Uhr gab es die ersten Hochrechnungen zur schleswig-holsteinischen Landtagswahl im Großformat zu sehen. Vorsitzender Jörgen Jensen Hahn freute sich besonders über den Besuch von vier Vertretern der kornischen Minderheit, die sich auf Einladung der Foriining zu einem mehrtägigen Besuch in Verbindung mit dem Biikebrennen in Nordfriesland aufhielten. Als dritter Punkt stand an diesem Abend ein Film über die Friesische Herbsthochschule 2004 auf dem Programm.

Lasmoot wårde

Wård lastmoot önj e Friisk Foriining

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.