Ausflug nach Dybbøl und Sonderburg

Die Friisk Foriining hat Mitglieder und Freunde zu einem Familienausflug ins südliche Dänemark eingeladen. Erstes Ziel war das Geschichtszentrum Dybbøl Banke ‚1864‘. Der Aufenthalt begann mit einem gemeinsamen Picknick und wurde mit einer Filmvorführung und einem geführten Rundgang durch die Innen- und Außenanlagen des Zentrums fortgesetzt. Anschließend ging die Fahrt weiter nach Sonderburg, wo die Teilnehmer das Museum der deutschen Minderheit besuchten und sich in der Stadt umschauen konnten.

Lasmoot wårde

Wård lastmoot önj e Friisk Foriining

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.

Fraidi, 05.06.2020