29. Januar: Friesisches Theater im Bürgerhaus in Bredstedt

„Wat följk iirtids ferteeld…“

Die Friesisch-Theater AG der Gemeinschaftsschule Bredstedt hat drei Nordfriesische Sagen, die Marie Tångeberg im Mooringer Friesisch verschriftet hat, in Szenen umgesetzt. Humorvoll und überspitzt bis traurig und nachdenklich stellen die Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 – 9 die Erzählungen dar. Unter der Leitung von Gary Funck und Mette Jacobsen übte die AG Texte sowie Schauspielerei ein. Beachtlich ist, dass die Schülerinnen und Schüler in nur drei Monaten ihre Rolle in einer für sie neuen Sprache gelernt haben. Es macht ihnen großen Spaß und sie finden es auch gar nicht mehr so schwer und ungewöhnlich, Friesisch zu verstehen. Gezeigt werden die Sagen „Der gestohlene Altarbecher von Viöl“, „Das Gespenst und der Grenzpfahl“ sowie „Das Licht der treuen Schwester“. Auf Friesisch heißt die Theateraufführung „Wat följk iirtids ferteeld…“. und für den Part der Erzählerin konnte die 90-jährige Marie Tångeberg gewonnen werden. Die Premiere findet am Donnerstag, 29.01.2015 um 18.00 Uhr im Bürgerhaus statt. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um eine Spende zugunsten der Theatergruppe „Halligtorbühne“ gebeten, die ihre Technik zur Verfügung stellt.

Das Theaterprojekt der AG der Gemeinschaftsschule fand in Kooperation mit der Friisk Foriining statt, der es am Herzen liegt, gerade die Jugendlichen für die friesische Sprache zu begeistern.

Eine weitere Aufführung beim Winterfest der Friisk Foriining

Gut eine Woche später, wenn die Friisk Foriining zum Winterfest mit Grünkohlessen einlädt, präsentiert die Gemeinschaftsschule Bredstedt das Theaterstück “Wat följk iirtids ferteeld . . .”. erneut, also am Freitag, 6. Februar, um 19 Uhr in der Gaststätte „Fraschlönj“ in Risum-Lindholm (Dorfstr. 95). Anmeldungen für das Winterfest nimmt das Sekretariat der Foriining bis zum 2. Februar entgegengenommen, Tel. 04671-6024154, Fax -164, E-mail info@friiske.de.


Theater Flyer

Lasmoot wårde

Wård lastmoot önj e Friisk Foriining

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.