18. – 20.11: Friesischer Theater-Workshop in Jarplund

Die beiden Friesenvereine Friisk Foriining und Frasche Feriin for e Ååstermååre veranstalten gemeinsam vom 18. bis 20. November ein friesisches Theaterseminar in der dänischen Volkshochschule in Jarplund.
Die Idee des Seminars besteht darin, dass sich Laienspieler der verschiedenen friesischen Theatergruppen untereinander besser kennen lernen, sich gegenseitig inspirieren und von Theaterprofis den einen oder anderen Kniff lernen. Die Leitung des diesjährigen Workshops liegt wieder in den bewährten Händen von Peter Nissen. Das Seminar wird aus Landesmitteln gefördert.

Weitere Informationen sind erhältlich in der Geschäftsstelle der Friisk Foriining, Süderstr. 6 in Bredstedt/Bräist, Tel. 04671-6024154, E-Mail: info@friiske.de.
Hier werden auch ab sofort Anmeldungen entgegengenommen.

Lasmoot wårde

Wård lastmoot önj e Friisk Foriining

Nais foon diling

E radiosiinjing "Nais foon diling" brängt arken däi foon moundi bit fraidi aktuäle tisinge üt Nordfraschlönj än trinambai.