Dootem: 13. önj e harfstmoune 2012

Jetzt anmelden: Friesische Herbsthochschule

Vom 5. bis 9. Oktober:

Zum 25. Mal: Friesische Herbsthochschule

Jubiläum bei der Friisk Foriining. In diesem Jahr findet zum 25. Mal die von der damaligen Vorsitzenden Marie Tångeberg ins Leben gerufene friesische Herbsthochschule statt. Vom 5. bis 9. Oktober wird eine Vielzahl von Aktivitäten angeboten, bei denen die friesische Sprache im Mittelpunkt steht. Den passenden Rahmen der Begegnung für Jung und Alt bietet die dänische Heimvolkshochschule in Jarplund, wo die Teilnehmer in Einzel- oder Doppelzimmern wohnen.

Wer gerade Friesisch lernt, ist genauso herzlich willkommen, wie natürlich diejenigen, die es schon können. Dass unterschiedliche Varianten der nordfriesischen Sprache aufeinander treffen, ist ausdrücklich erwünscht.

Das umfangreiche Programm bietet verschiedene Workshops und Seminare wie Theaterspiel, Tai Chi, Recycling-Kunst (mit ausgedientem Geschenkpapier) oder das alte friesische Kartenspiel Knüffeln. Angeboten werden weiter ein Friesischkurs für Anfänger, das Hörner-Schnitzen sowie die Produktion von Strick-Graffiti und eines friesischen Werbefilms.

Das Rahmenprogramm mit einem Filmvortrag über die Sprachreise zu den Ladinern, einem Bericht über die Reiseroute Camino del Norte (nördlicher Jakobsweg), einer Exkursion zum Volkskundemuseum in Schleswig und ein Turnier im Bogenschießen runden die diesjährige Herbsthochschule ab.

Wer Fragen zum Programm hat, kann sich an das Sekretariat der Friisk Foriining in Bredstedt wenden, Tel.: 04671-6024154, E-Mail: info@friiske.de. Anmeldungen sind noch bis zum 29. September möglich.