Dootem: 18. April 2017

Ilse Johanna Christiansen als Vorsitzende wiedergewählt

Am heutigen Donnerstag fand eine Mitgliederversammlung des Frasche Rädj / Friesenrat Sektion Nord statt. Auf der Tagesordnung standen insbesondere die Wahlen zum Vorsitz und weiterer Vertretungsorgane. Die bisherige Vorsitzende, Frau Ilse Johanna Christiansen, wurde für weitere vier Jahre wieder gewählt. »Ich freu mich riesig für das Vertrauen, was Ihr mir entgegengebracht habt«. Bezogen auf die vom Land in Aussicht gestellte Friesenstiftung, sagte sie unmittelbar nach der Wahl optimistisch »di uurs kamt sääker än was«.

Zu den ehrgeizigen Projekten gehören nicht zuletzt der diesjährige Musiikweedstrid und die Vorbereitungen der geplanten Fahrradtour »Tuhuupe Lupe« im kommenden Jahr als Beitrag zur Kulturhauptstadt Ljouwert / Leeuwarden 2018.

Weitere Ämter wurden wie folgt besetzt: Stellv. Vorsitzender: Heinrich Bahnsen, Kassenwart: Maren Jessen und Schriftwart: Charly Rickmers.