Bjarnetünslegaat

Bai e Friisk Foriining jeeft et en bjarnetüns-legaat ma dåt müülj, et frasch bjarnetüns-årbe önj Risem-Lunham tu stipen. Dåt Bjarnetüns-Legaat Risem-Lunham jült as en oufdiiling foon e Foriining än gungt tubääg aw en wansch foon Hans Siegfried Boysen än sin famiili.

Huum nü et frasch bjarnetünsårbe önj Risem-Lunham ma giilj stipe måå, koon ham tut sekretarioot foon e Friisk Foriining, Süderstr. 6 önj 25821 Bredstedt/Bräist wiinje. Heer koon uk tu ark tid schraftlik inseecht wårde am stipe üt et legaat.

Statuute – Statutes – Satzung – Vedtægter

Satzung Bjarnetüns-Legaat Risem-Lunham

  1. Die Friisk Foriining hat ein Legat eingerichtet mit dem Zweck, die friesische Kindergartenarbeit in Risum-Lindholm zu fördern.
  2. Das Legat führt den Namen “Bjarnetüns-Legaat Risem-Lunham” und ist eine unselbständige Einrichtung der Friisk Foriining.
  3. Der Verein (Friisk Foriining) dient ausschließlich […] gemeinnützigen Zwecken. Er erstrebt keinen finanziellen Gewinn. Die Mitglieder erhalten keinen Gewinnanteil oder sonstigen Erlös aus den Mitteln des Vereins, auch nicht bei ihrem Austritt aus dem Verein oder bei dessen evtl. Auflösung. Der Verein darf keine Personen oder Institutionen durch Verwaltungsaufgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigen. (Satzungsauszug)
  4. Die Mittel des Legates setzen sich zusammen aus Spenden von Personen, Körperschaften und Organisationen.
  5. Die Mittel des Legates dürfen nur für den unter Punkt 1) genannten Zweck verwendet werden.
  6. Der Legatsvorstand besteht aus fünf Personen. Vorsitzender ist der jeweilige 1. Vorsitzende der Friisk Foriining, ein weiteres Vorstandsmitglied des Legates wird vom Vorstand der Friisk Foriining benannt. Der Frasche Feriin for e Ååstermååre und der Rökefloose wählen auf ihren Mitgliederversammlungen je ein Mitglied für den Legatsvorstand. Das fünfte Vorstandsmitglied benennt die Familie Hans Siegfried Boysen.
  7. Kontrollorgan für das Legat ist der Vorstand der Friisk Foriining.
  8. Im Falle der Aufhebung des Legats fällt das Vermögen der Friisk Foriining zu. Diese hat das Vermögen im Sinne des unter Punkt 1) genannten Zwecks verwenden.

Angenommen auf der Mitgliederversammlung der Friisk Foriining, am 16. Mai 1998, geändert auf der Vorstandssitzung der Friisk Foriining am 12. Juni 2007